cabecera facebook SASPI youtube chanel

Geschichte

Talleres SASPI, Gmbh ist ein Unternehmen im Jahr 1961 in Azkoitia von sieben Partnern gegründet. Der Name SASPI von "zazpi" (sieben in Basken) abgeleitet. Es ist ein Unternehmen, das seit seiner Gründung hat es klar, dass die lokalen und nationalen Markt war nicht sein Ziel. Das wahre Potenzial ihrer Maschinen Vertrieb im Ausland war. Obwohl es eine bescheidene Unternehmen, es war ein Pionier in der Werkzeugmaschinen-Exporte im Ausland und außerhalb Europas, Überwindung der Probleme, die sie zu der Zeit hatte. Es war ein Unternehmen zu einem Markt gehört, dass in Spanien hatte praktisch keine Konkurrenten und weltweit nur wenige Unternehmen im Wettbewerb auf dem gleichen Niveau und es wagen, zu exportieren.


 

 

Im Jahr 1986 änderte sich die Unternehmensleitung, die Exporte weiter gesteigert und erhöht die Produktpalette und deckt damit die Bedürfnisse aller Arten von Herstellern von Schrauben. Mit der neuen Unterstützung konnte das Unternehmen wieder zu den Marktführern. SASPI hat Maschinen in mehr als 15 Ländern.

Die letzten Jahre, und die Einführung neuer Industrien zu überwinden, um den Markt SASPI wählte, um die Qualität und Technik der Maschinen zu erhöhen, um auf dem Markt übertreffen und die meisten Elite-Spezialindustrien wie der Automobil-und Luftfahrt. Diese Branchen sind sehr stark und mächtig Branchen, in denen Teilqualität ist wichtiger als der Preis.